BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)


Allgemeine Anliegen

 

 

 

Beschwerden

Sie sind trotz sorgsamer Beratung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung unzufrieden mit dem Verwaltungshandeln und Sie möchten sich bei uns beschweren? Erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner nicht? Ist ein Schreiben missverständlich?


Für Ihre Anregungen, Ideen und Kritik haben wir ein offenes Ohr und nehmen Ihre Anliegen ernst. Wir wollen Ihnen möglichst schnell, unkompliziert und unbürokratisch weiterhelfen.


Die zentrale Beschwerdestelle ist Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, die mit der Arbeit der Kreisverwaltung unzufrieden sind und sich hierüber beschweren möchten. Die Beschwerdestelle ist dafür eine zentrale und neutrale Anlaufstelle.

Folgende Arten sind Bestand des Beschwerdemanagements:

  • Allgemeine (nicht sachspezifische) Beschwerde
  • Dienstaufsichtsbeschwerde
  • Fachaufsichtsbeschwerde
  • Petition
  • Rechtsaufsichtsbeschwerde
  • Sonderaufsichtsbeschwerde

Bitte nutzen Sie dafür das Beschwerdeformular.